S7299-Stadt=Jever

Aus SiebmacherWiki
Version vom 26. Juni 2019, 16:12 Uhr von Maintenance script (Diskussion | Beiträge) (Imported from text file)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wappen führende Stadt

Jever

Blasonierung

Eine Mauer mit langen schmalen Fenstern und hervortretendem offenem Tore in der Mitte, welches mit einem spitzigen Giebel übersetzt ist. Hinter der mit einem Dache bedeckten Mauer kommen drei Türme, zwei runde neben dem mittleren viereckigen in die Höhe, welche mit hohen spitzigen Dächern bedeckt sind, auf denen Knöpfe mit Fahnen stehen. Über und zwischen den Turmspitzen sieht man die lateinischen Initialen: 'D.' 'V.' 'M.' 'G.'. In dem offenen Tore der Mauer steht ein gekrönter, kampfbereiter g. Löwe.

Helm(e)

Helmzier(en)

Decke(n)

Krone(n)

Mantel

Schildhalter

Motto

Nähere Angaben zur Stadt

Kommentar (weitere Angaben)

Stelle(n) im Buch

Band: [b15] St Seite: 149 Tafel: 179 (st#98051755)

Abbildungen

nur Schild

Komplettwappen

Quellen (Bücher, Manuskripte, Wappenrollen)

Siegel an Urkunden

Orte, an denen das Wappen dargestellt ist

Fenster

Gebäude

Auftreten als Teil eines anderen Wappens

Frühestes Auftreten

Spätestes Auftreten